0

Sieben an der Aurach

Der dritte Frauenaurach-Krimi

12,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 2 - 3 Tagen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783754923825
Sprache: Deutsch
Umfang: 264 S.
Format (T/L/B): 1.6 x 19 x 12.5 cm
Auflage: 10. Auflage 2021
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

In Hüttendorf, einem ländlichen Nachbarort von Frauenaurach, stirbt ein alter Mann. Bemerkenswert sind dabei nur die Umstände: der Tote wird mit einem Spaten und einer blutigen Kopfwunde am Morgen des Pfingstsonntags an einem Waldrand gefunden. Spätestens als zwei weitere betagte Herren innerhalb kurzer Zeit zu Tode kommen, regt sich auch bei Martin Thormann Misstrauen. Gemeinsam mit seiner Freundin Clara Rienecker entdeckt er, dass die drei etwas verbindet, das in ferner Vergangenheit liegt.

Autorenportrait

Der Autor lebt seit einem Vierteljahrhundert in Frauenaurach, dem Ort der Handlung. Seinem Hang zum Fabulieren gab er erstmalig mit "Requiem an der Aurach" nach, inzwischen gibt es den zweiten Band "Kunst an der Aurach". Im zivilen Leben ist er Lehrer für Biologie und Chemie.

Weitere Artikel vom Autor "Görtz, Matthias"

Lieferbar innerhalb 2 - 3 Tagen

10,00 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 2 - 3 Tagen

8,00 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 2 - 3 Tagen

7,50 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 2 - 3 Tagen

11,00 €
inkl. MwSt.
Alle Artikel anzeigen

Weitere Artikel aus der Kategorie "Belletristik/Krimis, Thriller, Spionage"

Alle Artikel anzeigen